Zwischen Tür und Angel

Sonntag, 02. April 2017
Rubrik: Sonderausstellungen

Das Bauernmuseum Bamberger Land zeigt eine Sonderausstellung zum Thema "Zwischen Tür und Angel. Fenster, Türen und Beschläge aus vier Jahrhunderten". Mit Leihgaben aus dem Gerätemuseum des Coburger Landes Alte Schäferei Ahorn und der Sammlung Gustav Fischer, Rödental.

Imposante Haustüren, hölzerne Schiebefenster und kunstvoll verzierte Türschlösser und Beschläge entführen Sie in die große Zeit des Handwerks. Im Mittelpunkt stehen dabei Türen und Fenster als die wohl am häufigsten benutzten und dabei so wenig beachteten Bauteile unserer Häuser.

Fenster, Türen, Schloss und Schlüssel sind aber nicht nur interessant als Produkte handwerklicher Arbeit, sondern auch wegen ihrer Bedeutung. Besonders die Tür finden wir in unzähligen Redewendungen, sie erscheint häufig in der Bibel, in Sagen und Märchen und in unseren ältesten Rechtsüberlieferungen.