Brauer und Büttnermuseum Weißenbrunn

 


Die Braukunst hat in Franken eine lange Tradition. Unzählige große und kleine Brauereien durchziehen die Landschaft zwischen Bayreuth, Kulmbach und Bamberg. Direkt damit verbunden ist das Büttnerhandwerk, das die vielen Holzfässer herstellte, in denen das Bier gelagert wurde.

Das Brauer- und Büttnermuseum Weißenbrunn erinnert in seiner Ausstellung an diese beiden Handwerke, die für das kleine Dorf über Jahrhunderte hinweg überaus bedeutend waren. 

Besonderes Highlight ist das riesige 14.000 Liter Holzfass. Zudem finden sich unzählige Werkzeuge und Apparate aus dem Brauerei- und Büttnerhandwerk. Tatsächlich zeigt sich auch in diesem Fall der deutliche Einfluss der Industriellen Revolution anhand des kleinsten elektrischen Flaschenfüllers.




Anfahrt
brauwe Flößermuseum Schustermuseum
Video



Kontakt

Brauer- und Büttnermuseum Weißenbrunn
Paradies 3
96369 Weißenbrunn

Tel.: 09261/ 40 431


Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Eintrittspreise

Service

Essen & Trinken:  Nein

Museumsshop:      Nein



Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Weißenbrunn
Mehr auf wetteronline.de

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln



GPS-Koordinaten

Ost: 11.345376  Nord: 50.199883