Museum der deutschen Spielzeugindustrie

 


Wie entsteht Spielzeug? Diese Frage lässt sich im Museum der deutschen Spielwarenindustrie hervorragend beantworten. Anhand von detailiert aufgebauter Werkstätten zeigt die Ausstellung, wie früher Kunststoffpuppen, oder Holzpferde hergestellt wurden.

Eine Entdeckungsreise durch die Sammlung fördert die interessantesten Berufe zutage und beantwortet alle Fragen rund um Spielzeug und dessen Entstehung.

Ein zusätzliches Highlight bietet die ausführliche Puppensammlung, die neben traditionellen Exemplaren aus aller Welt auch moderne Stücke enthält. Die vielen liebevoll gestalteten Vitrinen bieten auch für Nichtfans eine faszinierende Abwechslung.


Aktuelle Termine

19.05.2017 - “Puppen•Kunst 27”

Ausstellung im Museum der deutschen Spielzeugindustrie




Anfahrt
Spielin Spielzeugmuseum Modernes Glas
Video



Kontakt

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
Hindenburgplatz 1
D-96465 Neustadt bei Coburg

Tel.: 09568/ 56 00


Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonn-/ Feiertage: 10:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 3,00 €
Ermäßigt: 1,50 €
Gruppen: 2,50 €
Familienkarte: 7,00 €

Service

Essen & Trinken:  Ja

Museumsshop:      Ja



Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Neustadt
Mehr auf wetteronline.de

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln



GPS-Koordinaten

Ost: 11.121637 Nord: 50.32334