Historisches Glasapparatemuseum Cuesdorf

 


Das historische Glasapparatemuseum widmet sich der besonderen Handwerkskunst zur Herstellung von Spezialröhren, die diesem Ort gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu einer bedeutenden Stellung in der Glasfertigung verhalfen.

Bereits 1857 entwickelte Heinrich Geißler in Neuhaus/Rwg. die Glasentladungsröhre, die für Entwicklungen, wie die Leuchtstoff- oder die Röntgenröhre, eine wichtige Grundlage war.

Sein Schüler Robert Götze, gebürtiger Cursdorfer, machte sich in Leipzig mit der Herstellung von besonderen Glaskörpern selbständig und holte auch seine Neffen in die Messestadt. Einer von Ihnen sollte bald nach Cursdorf zurückkehren und machte sich hier, ebenso wie sein Onkel und sein Bruder in Leipzig, mit einer eigenen Firma für Glaskörper selbständig.

Das Museum zeigt eine beeindruckende Sammlung dieser speziellen Glasprodukte und deren Anwendungsgebiete. So können die Effekte der verschiedenen Röhren eindrucksvoll demonstriert werden und bieten dem Besucher ein ganz besonderes Erlebnis.

 

 

Aktuelle Termine

08.02.2014 - Ab April hat das Bauernmuseum Bamberger Land wieder für Sie geöffnet!

Alle Termine finden Sie ab April hier!

17.03.2017 - "Technik der Vorzeit - Archäologie im Experiment"

Sonderausstellung im Stadtmuseum Schwandorf

01.04.2017 - Führungen im Technischen Denkmal "Historischer Schieferbergbau"

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin




Anfahrt
Glasapp Gehlberg Geißlerhaus
Video



Kontakt

Historisches Glasapparatemuseum Cursdorf
Ortsstraße 23
D-98744 Cursdorf

Tel.: 036705/ 6 20 70


Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Samstag: geschlossen oder nach Vereinbarung
Sonntag: geschlossen oder nach Vereinbarung
Feiertage: geschlossen oder nach Vereinbarung
geschlossen: 21. - 24. Dezember und 30. Dezember bis 7. Januar
Eingeschränkt: 25. - 29. Dezember von 13:00 - 15:00 Uhr geöffnet

Eintrittspreise
  Einfach mit Vorführung
     
Erwachsene: 3,00 € 4,50€
Kinder ab 7 Jahre: 2,00 € 2,50 €
Kinder unter 7 Jahre: frei  
     
Gästekarte oder  
Th.-Wald Karte:    
Erwachsene: 2,50 € 4,00 €
Kinder ab 7 Jahre: 1,50 € 2,00 €
     
Gruppen ab 10 Personen:    
Erwachsene: 1,50 € 3,00 €
Kinder ab 7 Jahre: 1,00 € 1,50 €

Service

Essen & Trinken:  Nein

Museumsshop:      Nein



Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Cursdorf
Mehr auf wetteronline.de

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln



GPS-Koordinaten

Ost: 11.127538 Nord: 50.57194