Willkommen auf der Oberfränkischen Industriestraße

Unter dem Motto: „Oberfrankens Vielfalt - zwischen Bergbau, Porzellan- und Textilindustrie“ dokumentiert die Oberfränkische Industriestraße die verschiedenen Facetten der industriellen Entwicklungen auf einem gemeinsamen Portal zusammenbringen.

Neben den unzähligen Bergwerken, die sich entlang der Oberfränkischen Industriestraße finden, sind auch die Glas-, Porzellan- sowie die Textilindustrie bedeutende Bestandteile dieses historischen Vorgangs. Aber auch das Deutsche Dampflokmuseum oder das Automobilmuseum Fichtelberg sind wichtige Bereiche, die nicht übersehen werden dürfen: sind doch die Eisenbahn und das Automobil die wichtigsten Symbole für die industrielle Revolution. Ebenso gehören kleine Handwerksmuseen zur Oberfränkischen Industriestraße, da sie Vorgeschichte und teilweise sogar die parallele Entwicklung zur Industrialisierung dokumentieren.

 

Interaktive Karte

Mit einem Klick zum gewünschten Museum! Klicken Sie einfach auf den gewünschten Namen oder das entsprechende Symbol und schon sind Sie auf der Museumsseite!

Porzofr Creussen warm wun hoh selb
suchofr Fabrik Textil bahn berg Porzellan bauer