Art in B - Introspection

Freitag, 17. März 2017
Rubrik: Sonderausstellungen

Das Levi Strauss Museum zeigt: Art in B - Introspection

Nach Ausstellungen in New York, Seoul, Paris, Madrid, Kopenhagen und Berlin zeigt José Salinas nun auch in Buttenheim seine Kunstwerke. 

Im Rahmen der Kunstreihe „ART in B – Kunst in Buttenheim“ des Marktes Buttenheim präsentiert sich im Levi Strauss Museum die Ausstellung "Introspection" des spanischen Künstlers und Architekten José Salinas. Sie ist die vierte Ausstellung der Kunstreihe, die seit 2010 namenhafte internationale Künstler präsentiert.

José Salinas‘ einzigartige Werke sind der Digitalkunst zuzuordnen, einer Kombination aus virtueller Fotografie und traditioneller Kunst. Sie bilden dreidimensionale Körper und Gesichter ab, die mithilfe von 3D-Computeranimations-Techniken hochauflösend und farbintensiv auf Fujiflex gedruckt werden. Salinas vermittelt Körper-Interaktion durch starke und dynamische Figuren, die ihre Form ändern, je näher sie einer anderen Figur kommen. Mit Hilfe von Computermalerei wird so ein einzigartiger und völlig neuer Blick auf den Menschen geworfen. Während sich seine älteren Arbeiten in Schwarz-Weiß sowie synthetisch hervorgehobenen Reflexionen zeigen, leuchten Jose Salinas‘ jüngere Werke in kräftigem Pink, Gelb, Rot oder Grün.

Die in Buttenheim gezeigten sequentiellen Portraits „Pink Portrait“ (2017) befassen sich mit der Thematik Selbstbeobachtung/Innenschau; die Serie „Two Bodies in a Pink Space“ (2017) zeigt zwei Körper in Interaktion. Ein besonderes Highlight der Ausstellung Introspection ist das Werk "Forest in white". Die Dreidimensionalität von Salinas Kunstwerken findet hier erstmals Eingang in eine Skulptur, die - inspiriert durch die Landschaft um Buttenheim - die Komplexität des Waldes künstlerisch ausdrückt.

José Salinas wurde in Madrid geboren, studierte in London Architektur und arbeitete von 2000 bis 2008 in New York. Heute lebt er mit seiner Familie in Buttenheim. Hier entstanden auch seine neuesten, aufgrund veränderter Inspirationen mit modifizierten Arbeitstechniken erschaffenen Werke, die nun im Levi Strauss Museum präsentiert werden.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 17. März 2017 um 19 Uhr statt. Besucher und Kunstinteressierte haben bis zum 14. Mai 2017 die Möglichkeit, die Werke des spanischen Künstlers im Levi Strauss Museum zu bewundern.