Führung durch das Schaudepot

Sonntag, 02. April 2017
Rubrik: Erleben

Seit dem 1. März hat das Freigelände des DB Museums eine neue  Ausstellungsfläche auf dem Freigelände. Im Schaudepot werden ausgewählte Exponate erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Das Glanzstück dieses Depots ist der originalgetreue Nachbau des Dampfwagens von Cugnot von 1769. Dieser funktionsfähige Wagen ist das erste selbstangetriebene Fahrzeug der Welt – lange vor dem ersten Dampfschiff oder der ersten Dampflokomotive.

Die Führung findet jeweils sonntags um 13 Uhr statt und dauert 30 - 45 Minuten. Neben dem Museumseintritt wird keine Führungsgebühr erhoben. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.