Industriepioniere und Unternehmer

Sonntag, 15. Oktober 2017
Rubrik: Erleben

Historische Haushaltsgeräte im Museum Industriekultur

Themenführung für Erwachsene im Museum Industriekultur, Sonntag, 15. Oktober 2017, 15 Uhr.

Einst war Nürnberg das industrielle Herz Bayerns. Industriepioniere und Unternehmer wie Johann Wilhelm Spaeth, Lothar von Faber, Theodor Cramer-Klett und Sigmund Schuckert lenkten die Geschicke der aufstrebenden Stadt. Dabei zeichneten sich diese Fabrikherren auch durch hohes soziales und kulturelles Engagement aus. Sie ließen Arbeiterwohnungen bauen, richteten Fabrikschulen ein und sorgten für Fortbildungen. Der Rundgang begibt sich auf die Spuren dieser Gründerfamilien, thematisiert aber auch den Strukturwandel von der Industriestadt hin zur Metropole von Dienstleistung, Forschung und Wissenschaft.

Kosten: 3,00 EUR (zzgl. Museumseintritt)

Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre fallen außer dem Museumseintritt keine weiteren Kosten an.